Ensemble

Da bei den interkulturellen Musiktreffs einige Teilnehmer/innen Interesse an tiefergreifender Arbeit an einzelnen Stücken zeigten, haben wir auch einen ergebnisorientierten Workshop mit Ensemblecharakter mit dem vorläufigen Namen „AfroOrientCrash“ gegründet.

Dieses interkulturelle Enseble findet ebenfalls ca. zwei Mal im Monat statt. Hier alle Termine.

Während bei den regelmäßig stattfindenden Sessions des Interkulturellen Musiktreffs musikalische Ideen spontan entwickelt, ausgetauscht und aufgegriffen werden, können diese mit den „Bandmitgliedern“ des Ensemble-Workshop „Orientcrash“ geformt und konkret ausgearbeitet werden. Insofern bereichern sich die beiden interkulturellen Musikprojekte gegenseitig: die offene Musiksession, mit stets neuen Konstellationen und musikalischen Situationen vermag dem Bandworkshop als Ideenschmiede und Inspirationsquelle dienen. Umgekehrt kann eine Ausarbeitung der Ideen im Rahmen des Ensemble-Workshops auf die Session im Sinne einer strukturierend-moderierenden Kraft positiv zurückwirken. Wir sind gespannt, wie sich das Projekt 2019 entwickelt und freuen uns auf regen Zulauf!

Anfrage

Datenschutz